arrierefreie Küchen

Damit auch Menschen mit körperlichen Einschränkungen, beispielsweise Rollstuhlfahrer oder
Gehbehinderte, von unseren Produkten profitieren können, zählen auch barrierefreie Innen-
einrichtungen zu unserem Angebot.
Lassen Sie uns Ihre persönlichen Vorstellungen mit unserem Fachwissen kombinieren. Wir
beraten Sie gerne und planen Ihren Wohnbereich, der komplett auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.


In der heutigen Zeit gilt die Küche als Zentrum im Wohnbereich.
Eben darum sollte dieser Ort auch für Menschen mit körperlichen Einschränkungen zugänglich gemacht werden, um sie in ihrer Selbständigkeit zu unterstützen.
Und damit das gelingt, lautet ein wichtiger Grundsatz bei der Küchengestaltung:
Benutzerorientierte Planung.

Das heißt, es muss zum einen ergonomisch auf den Benutzer angepasst sein:
Kniehöhe, Arbeitshöhe, Greifhöhe - alles muss passen!
Und zum anderen gilt es, die Arbeitsabläufe aufeinander abzustimmen.
So sollte zum Beispiel der Kühlschrank direkt neben dem Vorbereitungsbereich sein;
Spüle und Kochmulde sollten nahe nebeneinander liegen, sofern es die Raumverhältnisse zulassen.

Barrierefreie K&uumlche

 Barrierefreie K&uumlche   

Wichtige Merkmale einer barrierefreien Küche:

  • voll unterfahrbarer Arbeitsbereich ev. auch höhenverstellbar
  • leicht zu erreichende Hängeschränke - auf Wunsch ist auch der Einbau eines Liftbeschlages oder einer Hebemechanik zur Höhenverstellung möglich
  • Glasfächer bei den Hängeschränken zur besseren "Untersicht"
  • extra hoch eingebauter Geschirrspüler bzw. Backrohr und Mikrowelle in der richtigen Höhe
  • genügend Bewegungsraum: für Rollstuhlfahrer muss ein Wendekreis von mindestens 150 cm vorhanden sein
  • ein Auszugbrett unterhalb vom Backrohr erweist sich oft als nützliches Zubehör
  • der Rollwagen bietet weiteren Stauraum und ist auch als Servierwagen verwendbar